eiko_icon ausgelöster Heimrauchmelder

Brandeinsatz > Auslösung eines Heimrauchmelders
Einsatzort Details

Hitzacker
Datum 16.02.2020
Alarmierungszeit 16:24 Uhr
Alarmierungsart Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Hitzacker
Freiwillige Feuerwehr Dannenberg
    DRK Rettungsdienst Lüchow-Dannenberg
      Polizei
        Freiwillige Feuerwehr Harlingen
          Freiwillige Feuerwehr Metzingen
            Gemeindebrandmeister Samtgemeinde Elbtalaue
              Führungsstaffel Samtgemeinde Elbtalaue
                Fahrzeugaufgebot   ELW1  TLF 16/25  LF 8

                Einsatzbericht

                Aufsteigender Qualm auf Grund vergessener Kartoffeln im eingeschalteten Backofen löste einen Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienhaus aus. Ein aufmerksamer Nachbar hörte das Pipen und alarmierte die Feuerwehr.

                Der Einsatzleiter forderte den Bewohner auf, seine Wohnung noch eine Weile quer zu lüften. Weitere Maßnahmen mussten nicht unternommen werden. Somit konnten die anrückenden Einheiten die Einsatzfahrt abbrechen und zum jeweiligen Standort zurückfahren.

                Auch wenn es sich hier "nur" um verbrannte Kartoffeln handelte, so hat doch der Rauchmelder bewiesen, dass er durchaus seinen Zweck erfüllt.

                 
                Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.